Kindertee von TeeFee

teefee

TeeFee bietet vier Sorten Kindertee an, welche mit Stevia gesüßt wurden und keinerlei Zucker oder künstliche Zusätze enthalten:

  • Pfefferminze
  • Kamille
  • Himbeere und
  • Fenchel

Aber zuerst: Was ist Stevia und was macht es so besonders?

Stevia rebaudiana – auch Honigkraut genannt – hat von Natur aus eine sehr hohe Süßkraft. Ihren Ursprung hat sie in Paraguay (Südamerika). Das Kraut ist zwischen 300- und 450-mal süßer als Zucker. Im Gegensatz zu Zucker hat Stevia nur sehr wenige Kalorien und ist zahnfreundlich.

·

teefee-3

Natursüßer Kindertee „Himbeere mit Stevia“


Zutaten:
Bio-Hibiskusblüten, Bio-Wildapfel, natürliches Bio-Himbeeraroma, Bio-Hagebuttenschalen, Bio-Steviablätter

Inhalt: 20 Teebeutel à 2g

Zubereitung: Den Teebeutel in einer Tasse mit kochendem Wasser aufgießen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Für eine Kanne 2-3 Teebeutel verwenden (je nach Geschmack).

Der Tee eignet sich für Kinder ab 6 Monate und kann warm und kalt getrunken werden. Durch den Geschmack von fruchtig-süßen Himbeeren ist dieser Tee auch bei vielen „Trinkmuffeln“ eine willkommene Abwechslung.


teefee-4

Natursüßer Kindertee „Pfefferminze mit Stevia“

Zutaten: Bio-Pfefferminze, Bio-Spearmint, Bio-Steviablätter

Inhalt: 20 Teebeutel à 2g

Zubereitung: Den Teebeutel in einer Tasse mit kochendem Wasser aufgießen und 5 bis 8 Minuten ziehen lassen. Für eine Kanne 2-3 Teebeutel verwenden (je nach Geschmack).

Wirkung: Der Tee wirkt krampflösend und hilft somit dabei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich zu lindern. Ebenso hat die Teemischung einen leicht beruhigenden Effekt und kann auch als Gute-Nacht-Tee verwendet werden. Für Kinder ab 3 Jahre.


Fazit

Der Kindertee von TeeFee ist vegan und alles wird möglichst nachhaltig hergestellt. Geschmacklich gefiel meinem Sohn der Himbeer-Tee besonders gut. Er ist angenehm süß und schmeckt schön fruchtig. Pfefferminze konnte bei ihm leider gar nicht punkten. Ich persönlich finde diese Sorte aber auch sehr lecker, denn auch warm getrunken erfrischt dieser Tee sehr und es schmeckt intensiv nach Minze.

Wir haben auch versucht aus den Tees Eis zu machen, aber dies sollte man lieber nicht versuchen, denn während des Einfrierens sackt der Tee etwas nach unten und es entsteht ein zu intensiver und unangenehmer Geschmack…also lieber beim Aufgießen und Trinken bleiben😉

Erhältlich ist der Tee bei REWE, sowie in diversen Online-Shops, wie amazon, BABYBEAT, Allyouneedfresh.com, modys und windeln.de für 3,95€ pro Packung.


Dieses Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s