Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ [Rezept]

Mit dem Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ lassen sich allerhand Rezepte kreieren. Der Frischkäse mit gegrillter Paprika und getrockneten Tomaten macht außerdem mit seinem rauchig-würzigen Geschmack richtig Lust auf die Grillsaison.

Ich möchte euch nun zwei einfache und schnell gemachte Mahlzeiten vorstellen, bei welchen Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ zum Einsatz kam.

·

Pizzateilchen

13466139_1063859383699162_8931136154359422416_n

Zutaten

13407169_1063860487032385_7526566985857856382_n

Für die Pizzateilchen wird nicht viel benötigt:

– Arla Buko® des Jahres „Barbecue“
– fertiger Pizzateig
– rote Zwiebeln
– Lauchzwiebel

Zuerst die roten Zwiebeln und die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Der Pizzateig wird ausgerollt und in kleine Rechtecke geschnitten. Danach Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ darauf verteilen und die roten Zwiebeln und den Lauch darüber streuen. Nun circa 10 bis 15 Minuten bei 180°C bei Ober- / Unterhitze golbraun backen lassen.

Bei diesem Rezept können auch schon die Kleinsten mithelfen😉

·

Nudeln mit Frischkäse-Sauce

13423990_1063859423699158_2797452081461779205_n

Zutaten

– Nudeln nach Wahl
– Arla Buko® des Jahres „Barbecue“
– Petersilie zum Verzieren und Verfeinern

Die Nudeln werden nach Anleitung gekocht. Danach die Nudeln auf einen Teller geben und je nach Geschmack einen bis zwei Löffel Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ unterrühren. Bei Bedarf kann man auch das Gericht mit etwas Petersilie verzieren und verfeinern.

·

Arla Buko® des Jahres „Barbecue“ ist vegetarisch und kommt ganz ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe und Verdickungsmittel aus. Auch schmeckt es wunderbar als Dip zu gegrilltem Fleisch oder Gemüse oder zu frischem Brot. Preislich liegt die 200 g-Packung bei circa 1,29€.

·


Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s