Dr. Oetker Paula Fleckenkuchen

13615292_1076980342387066_7630678274004699203_n.jpg

Der Paula Fleckenpudding von Dr. Oetker ist den meisten sicherlich bekannt und diesen gibt es schon in vielen leckeren Sorten.

Nun sind auch saftige Rührkuchen mit Puddingflecken erhältlich. Zwei Sorten gibt es derzeit im Handel: Schokoladen-Rührkuchen mit Vanillepudding und heller Rührkuchen mit Schokosplits und Schokopudding.

Die fertigen Kuchen sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern erwartet einen auch ein unverwechselbarer Kuchen-Genuss. Für alle großen und kleinen Fleckenfans.

·

Der Fleckenkuchen sieht sehr saftig aus und macht durch die Puddingflecken optisch gut was her – vor allem für Kinder. Auch die Verpackung sprach meinen Kleinen gleich an und so dauerte es nicht lang, bis wir den ersten Kuchen probierten.

Als erstes schnitten wir den Schoko-Rührkuchen an. Er lässt sich gut aus der Aluminiumform herauslösen. Zunächst sieht er saftig aus, im Mund aber ist er zu feucht und wird klebrig. Die Puddingflecken schmeckt man gar nicht wirklich, da der Kuchen derart süß ist, dass man geschmacklich nichts anderes wahrnimmt. Sogar meinem Sohn war der Kuchen zu süß.

Bei einem Nachmittagstreffen im Kindergarten habe ich auch zwei Schoko-Rührkuchen mitgenommen. Viele Kinder mochten den Kuchen und sogar einige Eltern konnten gar nicht genug davon kriegen, sodass der Fleckenkuchen innerhalb weniger Minuten leer war.

Zu Hause probierten wir nach langem Zögern auch den Kuchen mit den Schokosplits. Dieser ist auch sehr süß, wenn auch nicht so sehr wie der Schoko-Rührkuchen.

Dennoch würden wir beide Kuchen nicht nachkaufen, sondern lieber selber backen, da derart süße Kuchen meiner Meinung nach nichts für Kinder sind. Auch vom Preis her konnte der Kuchen nicht überzeugen: 2,99€ für 300 g.

·

Zutaten

Schoko-Rührkuchen mit Vanillepudding

23% Vanillepudding [Wasser, Glukosesirup, Zucker, Palmfett, modifizierte Stärke, Feuchthaltemittel (Glycerin), Sahnepulver, Verdickungsmittel (Cellulose, Natrium-Carboxymethylcellulose, Guarkernmehl), natürliches Bourbon-Vanille Aroma, Farbstoffe (Titandioxid, Carotin), Emulgator (Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), Säurungsmittel (Citronensäure)], Zucker, Hühnervollei, Weizenmehl, Rapsöl, Palmfett, Feuchthaltemittel (Sorbit, Glycerin), 3,3 % Zartbitterschokolade [Zucker, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Emulgator (Lecithine)], 2,6% fettarmes Kakaopulver, Weizenstärke, Glukose-Fruktose-Sirup, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), Säureregulator (Natriumacetate), natürliches Aroma, Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate)

Rührkuchen mit Schokoladenpudding

Weizenmehl, 21% Schokoladenpudding [Wasser, Zucker, Glukosesirup, Palmfett, Feuchthaltemittel ( Glycerin), 4,9% Kakaopulver, modifizierte Stärke, Verdickungsmittel (Cellulose, Natrium-Carboxymethylcellulose, Guarkernmehl), Emulgator ( Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), natürliches Aroma (enthält Milchbestandteile), Farbstoffe (Titandioxid), Säurungsmittel (Citronensäure)], Zucker, Hühnervollei, Rapsöl, 6,2% Zartbitterschokolade [Zucker, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Emulgator (Lecithine)], Feuchthaltemittel (Sorbit, Glycerin), Weizenstärke, Glukose-Fruktose-Sirup, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren), natürliches Bourbon-Vanille Aroma, Säureregulator (Natriumacetate) natürliches Aroma, Backtriebmittel (Diphosphate, Natriumcarbonate)

·


Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s