BeautyLash Sensitive Färbeset

13709982_1088980291187071_5028026369561857445_n.jpg

Nicht jeder möchte sich jeden Morgen die Wimpern und Augenbrauen schminken, um seinem Gesicht mehr Ausdruck zu verleihen. Da bietet sich eine Wimpern- bzw. Augenbrauenfärbung an. Leider muss man bei vielen Firmen zwei Komponenten in einem gewissen Verhältnis mischen, wodurch das gewünschte Ergebnis ausbleiben kann.

Ganz anders bei dem Färbeset von BeautyLash Sensitive. In zwei Steps färbt man sich seine Wimpern und Brauen innerhalb von drei Minuten.

Das Färbeset gibt es in schwarz, dunkelbraun sowie mittelbraun. Letzteres möchte ich euch nun hier vorstellen.

·

13692582_1088980294520404_1528653840743862955_n

Das Set beinhaltet:

* 1 Tube Colour Gel (3,5 ml)
* 1 Tube Developer Gel (3,5 ml)
* 1 Färbestäbchen
* 1 Färbebürstchen
* 16 Wimpernblättchen

Der Inhalt reicht für circa 8 Anwendungen aus.

·

Anwendung

  1. Die Wimpernblättchen werden mit einer Creme unter den unteren Wimpernkranz fixiert. Besser eignet sich Vaseline, da diese während der Anwendung nicht einzieht.
  2. Mit dem Färbebürstchen wird nun das Colour Gel (1) auf die Wimpern und Brauen aufgetragen. Dies sollte 2 Minuten einwirken.
  3. Das Colour Gel (1) mit einem trockenen Wattestäbchen abnehmen.
  4. Das Developer Gel (2) mit dem Färbestäbchen präzise auftragen und eine Minute einwirken lassen.
  5. Das Developer Gel (2) mit einem feuchten Wattepad entfernen.

Für ein intensiveres Ergebnis kann man das Colour Gel (1) 8 Minuten und das Developer Gel (2) 4 Minuten einwirken lassen.

·

Auf den Vorher-/ Nachher-Bildern ist der Unterschied kaum zu erkennen, da das Färbeset für hellbraunes bis dunkelblondes Haar geeignet ist, ich aber dunkelbraune Haare habe. Außerdem ist dieser Braunton eher warm und nicht kalt.

Die Gele lassen sich in die Aussparungen der Verpackung geben, wodurch sich diese besser mit den Färbestäbchen und -bürstchen aufnehmen lassen.

Beide Gele lassen sich leicht auftragen. Das Colour Gel ist kaum zu spüren. Beim Aufragen des Developer Gels habe ich ein leichtes kribbeln bemerkt, welches aber nicht lange anhielt und auch nicht unangenehm war. Das Bild, welches ihr unter „Anwendung“ seht, ist mit Colour und Developer Gel. Hier sollte man wirklich sehr präzise arbeiten und bestenfalls nicht die Haut mitfärben, so wie es mir passiert ist. Nach dem Entfernen sieht man es zwar nur noch sehr leicht, aber anders wäre es sicherlich bei einer schwarzen Färbung.

Die Farbe brennt nicht im Auge, obwohl man diese offen hat bei der Anwendung (Kosmetikerinnen verwenden meist Farbe, die ausschließlich bei geschlossenen Augen verwendet wird und trotzdem oft ein Brennen verursacht).

Die beiliegende Beschreibung ist sehr ausführlich und es wird einem jeder Schritt erklärt, so dass nichts schief gehen kann.

Mit dem Ergebnis bin ich, trotz des warmen Brauntons, sehr zufrieden. Preislich liegt das Set bei circa7,95€. Ich werde auf jeden Fall noch das Färbeset für schwarze oder dunkelbraune kaufen, da meine Härchen von Natur aus recht dunkel sind.

·


Das Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.


Inhaltsstoffe
Colour Gel
Aqua, Alcohol Denat, Acacia Catechu Heartwood / Achillea Millefolium Aerial Part / Aesculus Hippocastanum Nut / Calendula Officinalis Flower / Camellia Sinensis Leaf / Carthamus Tinctorius Flower / Dichroa Febrifuga Lour Root / Galla Chinensis Cecidium / Hypericum Perforatum Whole Herb / Juglans Regia Hull / Juniperus Communis Stem and Leaf / Solidago Virgaurea Herb / Urica Dioica Leaf / Vaccinium Myrtillus Fruit / Vitex Agnus-Castus Fruit / Vitis Vinifera Seed Extract, Carbomer, Sodium Hydroxide
Developer Gel
Aqua, Silver Nitrate, Ammonium Acryloyldimethyltaurate / VP Copolymer Ammonia
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s