Avery Zweckform – Chronobook

image-2016-12-22-1

Jedes Jahr, wenn sich dieses dem Ende zuneigt, suche ich nach einem passenden Chronobook. Ich bin jemand, der sich gerne alles notiert. Deswegen muss mein Buchkalender auf jeden Fall viel Platz für Notizen haben, bestenfalls mit schon vorgedruckten Uhrzeiten.

·

Die Chronobooks von Avery Zweckform in der Colour Edition gibt es in zwei Größen: A5 und Mini.

Bei dem kleinen Chronobook ist eine Woche auf zwei Seiten untergebracht. Man kann seine Wochenziele eintragen, sowie den Zeitbedarf und die Priorität. Des Weiteren hat man eine Jahresübersicht von 2018 und eine Übersicht über die Feiertage von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch die Schulferien (Deutschland) können nachgeschlagen werden. Am Ende hat man noch zwei Seiten für Notizen.

image-2016-12-22

Das Chronobook in A5 beginnt mit dem Jahresplan 2017, in welchen man seine privaten und beruflichen Monatsziele eintragen kann. Der Wochenplan ist genauso aufgebaut, wie der bei der kleinen Version (eine Woche auf zwei Seiten). Hier hat man ebenfalls Platz für Wochenziele und Aufgaben, welche man wiederum nach Priorität ordnen kann. Ein Unterschied: Bei dem A5 Planer hat man eine variable Zeiteinteilung und am Ende drei Seiten für Notizen.

Ebenfalls vorhanden sind eine Jahresübersicht 2018 und die Feiertage von D / A und CH, sowie die Schulferien (D / A). Anders als bei dem Chronobook mini hat man bei dem großen Planer eine Tabelle mit wichtigen Maßen und Gewichten.

Des Weiteren lassen sich beide Chronobooks mit einem Gummiband verschließen und haben einen Stifthalter an der Seite. Die Seiten sind aus dünnem, aber festem Papier, der Umschlag ist ein Softcover. Allgemein sind die Buchkalender sehr schlank, sodass sie ideal für unterwegs sind, da sie in jede Handtasche passen.

image-2016-12-22-2

Beide Chronobooks sind übersichtlich und man hat eine Menge Platz für seine Termine und Notizen. Wem es nicht wichtig ist, seine Termine chronologisch einzutragen, der wird mit dem Chronoplan Mini zufrieden sein.

Wer jedoch viel Wert auf geordnete Termine legt, der sollte ein Auge auf den Wochenplaner A5 werfen. Dieser ist auch auf jeden Fall mein Favorit, da an manchen Tagen doch schon mehrere Termine aufeinandertreffen und man so schneller sehen kann, was als nächstes zu erledigen ist.

Die Chronobooks sind erhältlich ab einem Preis von 8,45€ und 9,80€ (ungefähre Preise, welche je nach Händler unterschiedlich ausfallen können).

·


Die Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Avery Zweckform – Chronobook

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s