aufgebraucht April

Ui ui ui – und da sind wir schon im Wonnemonat Mai angekommen. Ohne lange Vorrede zeige ich euch nun meine aufgebrauchten Produkte vom April ❤

aufgebraucht April (1)

ISANA men Duschgel fresh

  • aktiviert und erfrischt

⇒ Mein Mann fand den Duft nicht schlecht, aber es ist nicht unbedingt das Nonplusultra für ihn.

·

AXE Anti Hangover

  • 2in1 Body & Hair
  • erfrischend

⇑ Das ist eines der Lieblingsduschgele meines Liebsten. Wir haben es schon oft nachgekauft. Was besonders gut ist: Es ist für Haut und Haare geeignet.

·

ISANA men Duschgel Active Cool

  • erfrischt und pflegt
  • mit Wasserminze-Extrakt

⇒ Auch dies Duschgel konnte den Mann nicht überzeugen: Es duftet zwar angenehm, aber für ihn ist der Duft nicht langanhaltend genug.

·

ISANA Duschgel Fragnipani

  • für trockene Haut
  • mit Frangipani-Extrakt

⇑ Ein schöner blumiger Duft – sehr angenehm und nicht aufdringlich. Das Duschgel pflegt und trocknet die Haut nicht aus.

·

ISANA med Shampoo

  • mit 5% Urea
  • für trockenes Haar

⇑⇑ Das Shampoo hat meine Kopfhaut weitaus mehr beruhigt als andere. Auch die Schuppenbildung ist zurück gegangen, da meine Haut nicht mehr so trocken ist.

·

Schwarzkopf essence ultîme Omega Repair Shampoo

  • reich an Omega-Öl
  • für geschädigtes und ausgelaugtes Haar

⇑ Als mein Haar sehr ausgelaugt war, war es eine gute Überbrückung bis zum nächsten Friseurbesuch. Aber was kaputt ist, ist nun mal kaputt.

·

treaclemoon sweet apple pie hug

  • vegan
  • duftet nach süßem Apfelkuchen

⇑⇑ Nicht nur ich mochte das Duschgel, auch mein Sohn fand es ganz toll, vor allem zum Baden. Sehr schade, dass es nur eine Limited Edition war.

·

tetesept Rücken Wärme Bad

  • nachhaltige Tiefenwärme
  • lockert und entspannt

⇑ Vor allem für meinen Mann eine schöne Entspannung nach einem anstrengendem Arbeitstag. Sein Rücken fühlt sich entspannter an und die Wirkung hält weit bis in den nächsten Morgen.

aufgebraucht April (2)

ISANA men Wash & Shave Gel

  • mit Menthol, Panthenol und Hyaluronsäure

⇑ Das Gel schäumt gut und bietet eine ideale Grundlage zum Rasieren. Da mein Mann sich aber nur trocken rasiert, ist dies weniger wichtig für ihn. Das Gel reinigt intensiv und seine empfindliche Haut leidet nicht darunter. Er kauft es meist im Wechsel mit der Q10-Variante.

·

Malu Wilz Compact Fixing Powder

  • seidig mattes Finish
  • transparent

⇑ Das kompakte Puder hinterlässt keine Flecken und lässt sich leicht verteilen. Der kleine Schwamm eignet sich ideal für unterwegs um sich ab und zu nachzupudern. (Blogpost)

·

Shiseido Translucent Loose Powder

  • ultrafeines Puder
  • mit Perlmuttschimmer

⇑⇑⇑ Das war das beste Puder, welches ich je verwendet habe. Preislich ist es zwar recht teuer, aber es lässt sich super verteilen. Das Gesicht sieht ebenmäßig und geschmeidiger aus und nicht „wie gepudert“.

·

Rexona Motionsense

  • cotton dry: trocken und frisch
  • tropical: mit einem Hauch von tropischen Blumenduft

⇑ Am besten hat mit das cotton dry gefallen. Der Duft ist angenehm frisch und es hält gefühlt länger an, als die Variante „tropical“. Tropical konnte aber durch den blumigen Duft punkten.

·

Catrice  Liquid Camouflage Concealer

  • flüssig, hochdeckend und langanhaltend

⇑⇑⇑ Mein Lieblings-Concealer. Ich verwende die Nuance 010 Porcellain. Letztens habe ich aber entdeckt, dass es nun noch eine hellere Nuance gibt (diese würde aber wahrscheinlich zu hell für mich sein)

·

Rival de Loop Young ölfreies Make-Up

  • kein Maskeneffekt
  • leichtes Make-up

⇑ Das Make-Up deckt nur leicht, reicht mir persönlich aber. Besonders wichtig ist für mich, dass es ölfrei ist. Es hält nahezu den ganzen Tag und die Haut wirkt nicht wie eine Maske.

·

Balea Tuchmaske

  • hauterholend und antibakterielle Pflege
  • Aktiv-Kohle Vlies

⇑⇑ Die Tuchmaske wird bei meinem nächsten dm-Besuch auf jeden Fall wieder gekauft. Meine Haut war sofort beruhigt und Rötungen waren gemildert.

·

Neutrogena Hydro Boost

  • feuchtigkeitsspendend
  • für trockene bis sehr trockene Haut

⇒ Ich habe nur ein kleines Sachet gehabt, aber so ganz zufrieden stellen konnte es mich nicht. Meine Haut fühlte sich kurzfristig frisch und gepflegt an, aber die Wirkung ließ schnell nach.

·

Aussie 3 Minute Miracle Reconstructor

  • Intensivkur
  • für strapaziertes Haar

⇑⇑ Ich mag die Intensivkur sehr. Meine Haare fühlen sich danach wieder geschmeidig und gepflegt an, außerdem ist der Duft der Aussie-Produkte einfach herrlich.

·

Douglas Beauty System Augenpads

  • wirkt abschwellend und spendet Feuchtigkeit

⇓ Es war schwer zu erkennen, was Pad und was Folie ist. Während der Einwirkzeit fühlte sich meine Haut etwas unangenehm an. Rötungen blieben zum Glück aus, aber eine positive Wirkung konnte ich auch nicht feststellen.

Advertisements

2 Kommentare zu “aufgebraucht April

  1. Ach einer meiner Lieblingsbeiträge. Ich mag immer gerne lesen, was andere so verwenden/aufbrauchen. Deine aufgebrauchten Produkte bzw. die deines Mannes, kenne ich noch nicht. Toller Beitrag. Liebe Grüße, britti

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s